Neuigkeiten im Trainingsbetrieb während der Pandemie

Da der Inzidenzwert im Werra Meißner Kreis inzwischen seit 3 Tage über 100 liegt, tritt die Notbremse wie von der Bundesregierung beschlossen, in Kraft. Dies bedeutet für unser Training erhebliche Einschränkungen und Risiken, siehe Text. Deshalb haben wir uns entschlossen, das gesamte Training aller Mannschaften ab Mittwoch bis auf weiteres ruhen zu lassen. Bei Änderungen werden wir sofort informieren.